Page 1 of 1
Items 1 - 19 of 19

Versiegeln Sie Fotoalben und Briefe mit hochwertigem Siegelwachs

Die Idee, Briefe, Karten oder auch andere Schriftstücke zu versiegeln, reicht bis weit in die Vergangenheit zurück. Schon im Mittelalter diente es dazu, Dokumente mit einem speziellen Wappen, Initialen oder anderen Erkennungsmerkmalen zu besiegeln. Diese ganz besondere Art, ein Fotoalbum, eine Urkunde oder auch ein Manuskript zu verschließen, hat sich bis heute bewährt. Allerdings wird es heute eher symbolisch verwendet und zeugt von Stil und Exklusivität. Bei uns bekommen Sie das Siegelwachs in Stangenform als Blisterpack und passgenau für Farbpistolen. Um die Blisterpacks zu verwenden, benötigen Sie lediglich eine Kerze oder ein Feuerzeug. Sobald das Wachs warm genug ist, können Sie es auf das entsprechende Dokument tropfen und erhalten so die einzigartige Versiegelung.

Siegelwachs ist vielseitig und individuell einsetzbar

Ob Urkunde, Einladung, Geschenkverpackungen oder Fotoalben - für die Verwendung von Siegelwachs gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Besonders elegant wirken Briefe, die mit einem Siegel versehen sind, oder auch Manuskriptrollen. Doch auch bei Grußkarten, Geschenkverpackungen oder als Accessoire für Scrapbooking eignet sich das Wachs ideal. Es zaubert sofort ein unverkennbares Zeichen und setzt einen Akzent, der dem Empfänger oder Leser mit Sicherheit im Kopf bleibt. Unsere große Farbauswahl umfasst neben klassischen Farbtönen wie Rot, Geld oder Schwarz zudem diverse ausgefallene Farben. Dazu zählen beispielsweise Schokolade, Türkis, Mandelgrün oder Elfenbein. Weiterhin gehören Farbtöne wie Silber und Kirschrot, verschiedene Grün- und Blautöne sowie rote Stangen mit goldenen Pailletten zu unserem Standardsortiment.

Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck aus Wachs

So individuell wie Ihr Fingerabdruck ist auch ein Siegel aus Wachs. Es trocknet exakt in der Form, wie es auf das Papier oder die entsprechende Unterlage getropft ist. Direkt nach dem Auftropfen haben Sie zudem die Möglichkeit, mit Hilfe eines Stempels oder Ihres Fingern einen absolut fälschungssicheren und sicherlich bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Dies gibt dem Wachssiegel noch einen viel persönlicheren Touch, da er zudem Ihre Handschrift trägt. Auf diese Weise können Sie Ihr Fotoalbum oder Ihre Scrapbooking-Werke auf ganz besondere Weise verfeinern und zugleich verschönern. Fotos, die lieblos in einem ansonsten leeren Album kleben, sind Schnee von gestern. Wer kreativ ist und auch noch Jahre später gern mal wieder einen Blick in seine Fotoalben wirft, findet in unserem Siegelwachs das passende Produkt. In traumhaft schönen Farben und mit einer persönlichen Stempelnote versehen, versetzen Sie Ihr Album in die Zeit des Mittelalters.

Wie wäre es mit einer unverwechselbaren Menükarte für Ihre Hochzeit?

Neben den klassischen Dokumenten wie dem Brief oder Karten eignet sich unser Siegelwachs ideal für Menükarten und Hochzeitseinladungen. Speziell für Ihren wichtigsten Tag in Ihrem Leben sollte im besten Fall alles von vorn bis hinten perfekt durchgeplant und organisiert sein. Außerdem lassen sich Ihre Gäste von einer so liebevoll gestalteten Einladung sicherlich nicht lange bitten. Für den Wiedererkennungswert können Sie schließlich auch Ihre Menükarten mit einem Siegel aus Siegelwachs versehen, das die unvergleichliche Optik und das Motto Ihrer Hochzeit perfekt abrundet.

Es ist nie zu spät, um Ihr erstes Siegel aus Wachs zu setzen

Mit unserem hochwertigen Siegelwachs können Sie jederzeit beginnen, Ihr erstes eigenes Siegel zu setzen, ganz gleich, wie alt Sie sind oder ob Sie schon Erfahrungen mit Siegeln gemacht haben. Eine besonders einfache Methode speziell für Anfänger sind sogenannte Farbpistolen, in die man die Wachsstangen ganz einfach einlegt. Ähnlich wie bei einer Heißklebepistole wird die Stange nun erwärmt, allerdings nur so stark, wie es für Siegelwachs geeignet ist, um zu schmelzen. In diesem Moment können Sie ohne großen Aufwand Ihr Siegel platzieren. Für die allerersten Testversuche mit unserem Wachs können Sie beispielsweise Backpapier verwenden, um herauszufinden, wie viel Druck Sie benötigen, um Ihr perfektes Siegel zu gestalten. Anschließend sind Ihrer Kreativität und Fantasie nahezu keinerlei Grenzen gesetzt.