11.07.2018 11:43 |Allgemein

Sommerparty Ideen

Sommerparty Ideen

Sommer, Sonne, Strand und Cocktails - was will man mehr? Wenn man gerade nicht die Möglichkeit hat an den Strand zu fahren, kann man auch einfach eine Sommerparty bei sich im Garten schmeißen! Der Sommer ist einfach die perfekte Jahreszeit für Partys. Das Wetter ist schön, die Sonne spendet Vitamin D, die Tage sind länger und man hat einfach bessere Laune als im Winter! Man kann endlich luftige Klamotten aus dem Schrank herauskramen, sich bunt und fröhlich anziehen. Die Damen können endlich die schönen Kleider mit Ausschnitt tragen und Ihre Beine zeigen. Darüber freuen sich die Herren ganz besonders. Die Stimmung ist ausgelassener, man kann viel besser flirten und alles ist einfach locker. Eine Sommerparty ist ein echtes Highlight in der Mitte des Jahres! Wir geben Ihnen die Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Sommerparty perfekt gestalten können! Lassen Sie sich von unseren Ideen und Tipps inspirieren! Bestimmt schaffen Sie es dann eine schöne Sommerparty zu feiern.

Sommerparty Ideen

Planung ist alles!

Planung ist das wichtigste bei einer Party, auch bei einer Sommerparty. Stellen Sie fest, wie viele Gäste Sie einladen wollen. Dann können Sie auch wissen wie viel Essen und Trinken Sie benötigen. Planen Sie lieber etwas mehr Essen und Trinken ein, als zu wenig. Es soll für alle reichen und jeder hat andere Essgewohnheiten. Sie sollten das Menü ausgiebig planen und sich fragen, was Sie zum Essen und Trinken anbieten wollen. Machen Sie sich Gedanken über Sitzgelegenheiten. Stellen Sie sicher, dass genügend Stühle und Tische vorhanden sind. Eine ordentliche Tanzfläche mit viel Platz zum Tanzen darf natürlich auch nicht fehlen. Sorgen Sie dafür, dass Sie auch vernünftige Musik am Start haben. Am Besten machen Sie sich eine Liste zum abhacken und planen alles Stück für Stück, damit Sie auch nichts vergessen. So gelingt die Planung ganz bestimmt.

Party Planung

Die Optik einer Sommerparty

Wenn Sie dieses Jahr planen eine Sommerparty zu feiern, sollten Sie Ihren Garten ganz schnell aufpeppen und zwar mit der richtigen Gartendeko! Die entsprechenden Dekoartikel für die Sommerparty dürfen Sie dabei auch nicht vergessen. Mit hängenden Dekoflaschen zaubern Sie an Ihrem Gästetisch einen echten Hingucker! Ein paar Blumen rein und schon haben Sie eine originelle Atmosphäre beim Essen geschaffen. Leuchtende Lichterketten sorgen am Abend für eine helle Stimmung und ein schönes Ambiente. Je nach dem ob Sie Kerzen oder lieber Lampen mögen, können Sie Ihre Laternen auch mit schönen Kerzen gestalten. Wenn Sie einen langen Tisch haben, können Sie in der Mitte mehrere Ananasse dort hin stellen. So haben Sie einen echten tropischen Look geschaffen! Schöne Tischdecken und Tischläufer ergänzen den Look. Auch das richtige Geschirr und Besteck dürfen natürlich nicht fehlen!

Musik zur Sommerparty

Die richtige Musik für eine Sommerparty

Um für gute Stimmung zu sorgen braucht man die richtige Musik. Auch bei einer Sommerparty ist angemessene Musik ein Muss. Erstellen Sie am besten mehrere Playlists, falls die eine nicht so gut ankommt, haben sie noch eine andere Playlist im petto. Lassen Sie sich Zeit bei der Erstellung von Playlists und suchen Sie sich bewusst die Songs aus. Bedenken Sie auch, dass der Alkoholpegel im Laufe des Abends steigt und dann Lieder zum mitsingen angesagt sind. Wenn Sie mögen können Sie auch ein paar Schlagerhits in ihr Musikprogramm integrieren.

Das Buffet auf einer Sommerparty

Achten Sie generell darauf leichte Speisen auf einer Sommerparty anzubieten. Es empfiehlt kleine Snackspieße zu machen, beispielsweise mit Trauben und Käse. Frische Früchte wie Wassermelone, Mango, Ananas, Trauben, Beeren und so weiter kommen gut an, auch in Cocktails. Da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt. Cocktails dürfen auf keiner Sommerparty fehlen! Kirsch Mojito, Banana-Split, Bahama Mama und Sex on the beach sind die gängigen Sommercocktails. Damit können Sie einfach nichts falsch machen! Eiswürfel mit eingefroren Früchten geben dem Ganzen eine ästhetische Note.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.