Photoalbum-Discount.com/CH Fotoalbum | Rahmen | Shop - Fotoalben-Discount.de
Kundenservice 0 43 - 502 29 30 (Mo. - Fr. 9 - 17 Uhr)

Sprüche für das Gästebuch Hochzeit

Ein Gästebuch zur Hochzeit sollte auf einer Hochzeitsfeier nicht fehlen, auch wenn man zu jedem Geschenk auch noch eine persönliche Karte bekommt. Denn meist stehen nicht alle Glückwünsche und Gefühle in einer Karte. Die Gäste möchten auch am Tag der Hochzeitsfeier noch so einige Glückwünsche, Erinnerungen und vielleicht auch Bilder oder Andenken an das Hochzeitspaar loswerden – und nichts eignet sich dafür besser wie ein passendes Gästebuch! Gästebücher sind meist buchgebundene Fotoalben mit weißen leeren Seiten, wo die Gäste, Bekannte und auch das Brautpaar so einiges einschreiben können. Meist sind es weitere Glückwünsche an das Hochzeitspaar oder aber auch Feedbacks zur Feier. Nach der Feier sollte das Brautpaar auf jeden Fall noch Bilder, Andenken und die Glückwunschkarten dazu kleben – dann ist das Gästebuch optimal genutzt und bereitet nicht nur dem Brautpaar Freude beim Anschauen.
Doch sollten Sie auf eine Hochzeitsfeier eingeladen sein, dann sollten Sie sich auf jeden Fall schon einmal im Voraus überlegen, was Sie ins Gästebuch schreiben möchten. Vielleicht stecken Sie auch einen kleinen Notizzettel in Ihre Tasche, damit Sie wichtige Punkte nicht vergessen. Denn optimal ist es, wenn jeder Gast, bzw. jedes Paar genau eine Seite gestaltet. Ein besonders schöner Einstieg zum Gestalten ist ein Zitat oder ein passender Spruch zur Hochzeit. Hier einige Vorschläge, die meine Gäste in mein Gästebuch hineingeschrieben haben:

"Liebe = das charmanteste Unglück, dass uns zustoßen kann." Curt Goetz (1888-1960)

"Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt." Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944)

"Eine Ehe macht aus zwei Bruchstücken ein Ganzes, sie gibt zwei sinnlosen Leben eine Aufgabe und verdoppelt die Stärke jedes einzelnen, um diese Aufgabe zu bewältigen. Sie gibt zwei fragenden Wesen einen Grund zum Leben, etwas, wofür man lebt." Mark Twain (1835-1910)

So oder so ähnlich könnte Ihr Einstieg klingen. Überlegen Sie sich vorher, welches Zitat oder welchen Spruch Sie einschreiben möchten.
Anschließend haben die meisten meiner Gäste noch einmal kurz Ihre Glückwünsche geäußert. Dies können Sie auch ganz spontan und frei einschreiben, schließlich kommen die besten Ideen zur Feier und vielleicht auch schon zu vorgerückter Stunde. Ich empfehle Ihnen dem Brautpaar kein Glück zu wünschen, das klingt eher pessimistisch und nicht romantisch. Stattdessen lieber die allerbesten Glückwünsche zur Trauung, oder auch die allerbesten Wünsche an das vermählte Paar, mögen Sie gemeinsam alt und glücklich werden, oder wünschen Sie dem Brautpaar auch Ihrem neuen Lebensweg Harmonie, Freude, Gesundheit und Liebe. Solche oder ähnliche Formulierungen können Sie mit Ihren eigenen Worten nett in einen kleinen Glückwunsch verpacken.
Anschließend passt es gut, wenn Sie schon einmal ein paar Eindrücke von der Feier und der Trauung eintragen – das gibt eine besondere persönliche Note und zeigt dem Brautpaar, dass Sie die Feier genossen haben und viel Spaß hatten.
Ganz besonders schön in meinem Gästebuch zur Hochzeit finde ich, wenn die jeweiligen „Abschnitte“ durch ein selbstgemaltes Ornament oder ähnliches getrennt werden. Sollten Sie kein künstlerisches Talent haben, können Sie bei der Gestaltung auch nur mit Einrückungen arbeiten.
Das Brautpaar ist meist auch auf die Gestaltung vorbereitet und legt verschiedene Accessoires wie Stifte, Aufkleber, Glitter, Schmucketiketten bereit. So haben die Gäste auch eine große Auswahl und können Ihre Seite ganz persönlich und kreativ gestalten. Denken Sie auf jeden Fall daran, dass das Brautpaar viel Freude mit dem Gästebuch haben wird und versuchen Sie sich nicht zu drücken, denn wenn Ihr Name bereits auf einer Seite vermerkt ist und diese leer bleibt, wird dies immer in Erinnerung bleiben.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Feier und viele kreative Ideen zur Gestaltung!

Zurück