05.04.2019 13:56 |Allgemein

Schöne Sommerbilder

Als Hobbyfotograf wissen Sie noch nicht welche schöne Sommerbilder man festhalten kann?

Der Sommer naht, der Urlaub ist gebucht und man möchte durch die Straßen ziehen, um alles Leben vor der Linse festzuhalten. Oder man ist am Strand und sieht ein dynamisches Beachvolleyballmatch. Oder man möchte ganz gerne schöne Sommerbilder aufnehmen und weiß einfach nur nicht welche. Wenn Sie bereits ein wenig Erfahrung mit der Kamera haben und lediglich ein paar Inspirationen suchen, um schöne Sommerbilder aufzunehmen, dann haben wir für Sie eine große Auflistung an möglichen Motiven.

Motive für schöne Sommerbilder: Portraits und Events

Für schöne Sommerbilder bieten sich exotische Locations an, falls Sie auf Reisen sind. Aber der gutbesuchte Wochenmarkt auf dem man die Wärme zu Spüren bekommt, reicht ebenfalls aus.

Wenn Ihre Freunde damit einverstanden wären im Sonnenlicht abgebildet zu werden, muss man lediglich auf Styling und Posen achten, damit das Bild nicht allzu gekünstelt wirkt. Ebenso könnte man eine Feier am Abend fotografisch begleiten.

Sommerbilder

Weitere Ideen für Portraits wären Kinder, die am Strand spielen oder Ihr geliebtes Haustier, das draußen tobt.

Motive für schöne Sommerbilder: Natur und Landschaften

Es gibt Dutzende Beispiele für Natur - und Landschaftsfotografien. Dazu zählen auch beleuchtete Häuserfassaden bei Nacht oder eine schöne Blumenwiese. Die Nähe zum Wasser kann auch eine große Rolle spielen. Es muss nicht immer der perfekte Strand als Motiv für schöne Sommerbilder sein, es kann ebenso ein Hafen oder ein Steg, ein Fluss oder ein See sein. Um den Sommerbildern die Nah am Wasser sind noch mehr Leben einzuhauchen, könnte man Schiffe und Boote portraitieren.

Herunterfallende Blütenblätter hätten ein romantisches Flair. Auch können Sie die Skyline einer Stadt abbilden oder ein hellerleuchtetes Gebirge. Tiere, die Sie zufällig in der Landschaft entdecken oder kleine Insekten, die sich in den Gräsern verstecken, könnten ebenfalls sehr schöne Sommerbilder werden.

Motive für schöne Sommerbilder: Stillleben

Stillleben gehören zu schlichten Fotografien, die sich auch für Anfänger lohnen. So kann ein schmelzendes Eis in der Hand den Betrachter in Sommerlaune versetzen. Aber auch andere Gerichte die man im Sommer verspeist, wie zum Beispiel Meeresfrüchte oder Getränke wie das kühle Bier oder die Cocktails mit Schirmen, verbreiten gute Sommerlaune und machen schöne Sommerbilder aus.

Sommerfotos

Kleidung und Accessoires für Sommermode, Sonnenbrille oder der Strandhut beispielsweise, würden auch als Motive für schöne Sommerbilder taugen.

Sie können auch einige der Vorschläge zu einer Sommercollage zusammenkleben. Dies bietet sich vor allem dann an, wenn Sie auf Reisen waren und viele verschiedene Motive aufgenommen haben.

Weitere Hilfestellungen für schöne Sommerbilder

Jeder Fotograf hat ein Schema mit über das Vorgehen der Fotografie. Bei so gut wie allen dreht sich der erste Gedanke um das Motiv, gefolgt von der Bildtechnik. Es muss ein richtiger Bildausschnitt gewählt, damit das Bild interessant wirkt. Soll es eine Landschaft werden? Dann möchten Sie vielleicht ein Panoramabild mittels eines Weitwinkelobjektivs aufnehmen. Wenn Sie allerdings den Akzent auf das Glitzersteinchen einer Sonnenbrille setzen wollen, hilft Ihnen ein Nanoobjektiv.

Achten Sie auf die Perspektive in der Sie fotografieren, ebenso auf die Lichtverhältnisse. Licht steht für den Sommer, Überbelichtung ruiniert allerdings auch schöne Sommerbilder.

Extreme tun sich ebenfalls als gute Motive und bringen Dynamik in Ihre Bilder. Wenn Sie ganz kleine bis hin zu ganz großen Motive ablichten, bringen Sie automatisch eine größere Variation von Perspektiven und Winkeln.

Hilfe bei Sommerbildern

Brauchen Sie ein Stativ? Ein Stativ kann auf Dauer sehr lästig zum mittragen sein, besonders in sehr heißen, verwinkelten oder schmalen Ecken auf dieser Erde.

Außerdem: lassen Sie das Objektiv am Strand nicht in den Sand fallen! Das Ausversehen kann schnell sehr teuer werden bei besonders hochwertigen Objektiven.

Was sich ebenfalls bei schönen Sommerbildern nicht vermeiden lässt ist das Farbschema. Warme Farben, wie Grün, Rot und Orange werden automatisch mit Wärme und Helligkeit assoziiert. Bei den kalten Farben wie Blau und Gelb gibt es natürlich Ausnahmen, wie zum Beispiel der goldene Strand mit Wasser das in Türkis gehalten ist, aber da müssen Sie situationsbedingt planen.

Die obengenannten Motive waren natürlich nur Beispielmotive. Sie können sich natürlich komplett andere Motive überlegen, oder wenn Sie ein Fotograf mit viel Expertise sind, spontane Sommerbilder schießen.

Wohin mit den schönen Sommerbildern?

Schöne Sommerbilder zu fotografieren ist nicht sonderlich schwer, wenn man das passende Motiv für sich gefunden hat.

Schöne Sommerbilder auszudrucken lohnt sich immer. Sein Werk kann man hinterher stolz einrahmen. Besonders viele Fotografien eignen sich dafür, dass man Sie in Fotoalben verwahrt. Weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten Ihrer Fotografien, wie zum Beispiel Fotoboxen, finden Sie auf fotoalben-discount.de. So können Sie Sommer für Sommer schöne Motive ablichten und wiederentdecken.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.