21.10.2019 16:52 |Allgemein

Partyspiele

Die Idee der Partyspiele

Heute ist es nahezu egal, auf welche Party Sie gehen oder welche Feierlichkeiten Sie besuchen, die Generation der Party-oder auch Trinkspiele entwickelt sich immer weiter. Es ist nicht selten der Fall, dass sich Menschen, die zusammen feiern und gegebenenfalls auch Alkohol konsumieren, kreativ zeigen und Spiele entwickeln, um den Alkoholgenuss spielerisch zu steigern. Hierbei werden verschiedenste Ideen und Möglichkeiten ausgeschöpft. Mehr dazu in der Passage "Variationen von Partyspielen".

Wie konnte sich der Trend für Partyspiele so schnell in Deutschland etablieren?

Ursprungsideen, wie wir Sie nachfolgend darstellen, haben starke Wurzeln in den USA. Der Trend für Trinkspiele in Deutschland könnte jedoch auf eine zunehmende Digitalisierung und ein höheres Bewusstsein für das soziale Medium zurückzuführen sein. So werden Spiele in Verbindung mit Alkoholkonsum gerne auf Videoplattformen ausführlich vorgestellt und somit indirekt auch beworben. Ebensogerne werden aber auch Bilder bei den Partyspielen angefertigt. Ein weiteres Indiz für die steigende Beliebtheit von Partyspielen in Deutschland ist wohl der nicht sonderlich sinkende Alkoholkonsum pro Kopf.

Verschiedene Variationen von Partyspielen

Im folgenden Teil wollen wir Ihnen einige Möglichkeiten der Partyspiele aufzeigen. Aufgrund einer Vielzahl verschiedener Ausprägungen von Spieleangeboten haben wir für Sie die Auswahl auf die Klassiker und die modernen Ideen eingegrenzt. Gerade die klassischen Spielevarianten bieten eine Menge Potential für tolle bildhafte Erinnerungen und stellen zudem eine exzellente Geschenkidee dar.

Beer Ping Pong

Die "Klassiker" unter den Partyspielen

Beginnen wollen wir mit den "Klassikern", auch hier haben wir einen Querschnitt durch das breite Angebot vorgenommen. Spiele wie "Beer Pong" oder auch "Rage Cage" sind mittlerweile nahezu perfekt eingedeutscht und bieten zudem die Möglichkeit, auch körperlich aktiv zu werden. Gekennzeichnet sind beide Spieleversionen durch ihre üblicherweise großen, roten Becher und die Herausforderung Tischtennisbälle in eben diese zu befördern.

Auch Kartenspiele wie z.B. "Busfahren" oder "Circle" gehören zu beliebten Partyspielen. Hierbei versuchen die Teilnehmer durch gezielte Kartenkombinationen und deren Bedeutungen ihre Mitspieler zum Trinken zu verleiten. Abgerundet werden die klassischen Spielevarianten durch Würfelspiele. "Mäxchen" oder "Meier" schallt es hierbei oft durch den Raum, mit der Gewissheit, dass der Beisitzende gleich den nächsten Schluck Alkohol trinken darf.

Kartenspiele

Die digitale Auswahl von Partyspielen

In der digitalen Welt der Partyspiele fokussieren wir uns auf die "Trinkspielapps" für Ihr Smartphone oder mobiles Endgerät. Viele Apps aus dieser Kategorie funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Zu Beginn werden die Spieler in die Teilnehmermaske aufgenommen. Der Algorithmus kann nun arbeiten und Runde für Runde per Fingerberührung neue Aufgaben, Fragen oder vereinzelt auch "Minispiele" anbieten. Bei falscher Ausführung oder Antwort bzw. zu langsamen Handeln wird natürlich wieder getrunken.

Party Trinken

Verantwortung im Umgang mit Alkohol

Im Fazit soll aber noch einmal ausdrücklich auf den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol hingewiesen werden. Natürlich lassen sich alle oben erwähnten Spielideen auch ohne Alkohol umsetzen und machen mindestens genauso viel Spaß.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.