21.11.2019 11:40 |Allgemein

Partyoutfits

Das richtige Partyoutfit im Sommer

Es ist endlich wieder Sommer und es herrscht strahlender Sonnenschein! Draußen ist es schön warm, die Tage werden länger und es stehen wieder vermehrt Feierlichkeiten an. Ob im Urlaub oder Zuhause, die Lust auf einen ausgelassenen Abend mit Freunden und den einen oder anderen Cocktail steigt. Doch welches Partyoutfit trägt man, wenn die Temperaturen in die Höhe schießen?

Es kommt ganz klar immer auf den Anlass an. Ein ganz kurzes Paillettenkleid wäre für eine Konfirmation eher ungeeignet und es würden sich sicherlich auch alle nach Ihnen umdrehen, wenn Sie mit einem langen Hippie Rock auf einer Hochzeit tanzen.

Mit diesen Partyoutfits liegen Sie immer im Trend

Es gibt einige Sachen, die nie aus der Mode kommen. Dazu gehören Farben und Muster! Gerade im Sommer hat man durch die Sonne viele Glückshormone getankt und strahlt Zufriedenheit aus. Dieses Sommer Feeling können Sie am besten mit schönen, hellen und bunten Farben ausdrücken. Sind Sie nach dem Sonnenbaden schön braun geworden, können Sie auch zu Strickkleidern greifen. Diese lassen sich in Kombination mit hohen Schuhen zu einem sexy Partyoutfit verwandeln und sind bei heißen Temperaturen immer sehr praktisch, da diese luftig sind und viel gebräunte Haut zeigen. Seit Jahren sind Pailletten als Bilder auf T-Shirts oder als kleine Verzierung auf Kleidern, Röcken oder auch auf Jeans nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie auf Glitzer und Glamour stehen, dann ist das genau das Richtige. Jeans Shorts und dazu eine schicke Bluse oder ein Top mit leuchtenden Pailletten passt zu Jede Geburtstagsparty oder Party im Garten.

Partyoutfits im Trend

Das Partyoutfit für den Mann

Auch die Männer unter uns wollen auf jeder Party schick aussehen. Das gelingt im Sommer spielend leicht, da man bei heißen Temperaturen nicht viel braucht, um bereit zum Abfeiern zu sein. Je nach Anlass können Sie immer auf T-Shirts und kurzen Hosen zurückgreifen. Auch kurzärmelige Hemden passen immer und sehen sehr schick aus. Diese gibt es in verschiedenen Varianten und Mustern. Auf einer Beachparty können Sie auch einen coolen Hut Ttragen und fallen mit diesem Accessoire besonders schnell auf.

Partyoutfit für den Mann

Tipps für ein gelungenes Partyoutfit an heißen Tagen

Wollen Sie an heißen Tagen in der Disco auf der Tanzfläche abgehen, kann es sehr schnell heiß werden. Achten Sie daher darauf, dass Sie Farben tragen, auf denen Schweißflecken nicht so schnell sichtbar sind. Schwarze T-Shirts oder weiße Hemden sind besonders gut geeignet, da sie schlicht und schick kombinierbar sind. Auch großflächige Muster sind sehr gut, um Schweißstellen zu kaschieren. Denken Sie auch unbedingt an das richtige Deo, das schützt Sie vor unangenehmen Gerüchen und gelben Flecken. Dieses gilt für Partyqueens und Kings.

 Partyoutfit für die Frau

Mit dem richtigen Schmuck setzten Sie Akzente und können so Ihr Partyoutfit in Szene setzen. Vor allem im Urlaub gibt es keine Grenzen, die Stimmung ist ausgelassener und es wird viel am Strand gefeiert. Daher kann man seinen Bikini mit Hilfe eines Tuchs um die Hüfte und Beachwaves in den Haaren in ein lässiges aber trotzdem attraktives Partyoutfit umfunktionieren.

Auf Make Up sollten Sie an besonders heißen Tagen versuchen zu verzichten. Klar gehören Smokey Eyes zu einer festlichen Abendgarderobe, nur sieht es am Ende nicht mehr ganz so schön aus, wenn Sie verschwitzt sind und die ganze Schminke verläuft. Zu dem kann die Haut dann besser atmen und Sie erhalten eine schönere Bräune durch die Sonne. Wenn Sie jedoch nicht auf Ihre Kosmetik verzichten wollen, benutzen Sie ganz viel Primer, um zu verhindern, dass Ihr Make Up verschmiert und Sie anschließend auf den Partyfotos im Fotoalbum nicht mehr wieder zu erkennen sind.

Mit diesen Tipps und Tricks sind Sie bereit für die nächste Feier und werden auch an heißen Tagen mit einem tollen Partyoutfit glänzen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.