01.11.2017 15:12 |Allgemein

Kommunion Sprüche

Sprüche zur Kommunion

Die Erstkommunion, auch bekannt als Kinderkommunion oder heilige Kommunion, gehört neben der Taufe und der Firmung zu den Einführungssakramenten der katholischen Kirche und ist somit eines der wichtigsten religiösen Ereignisse im Leben eines Kindes. Es empfängt zum ersten Mal den Leib und das Blut Christi und wird in die Gemeinschaft Gottes aufgenommen. Die Kommunion findet immer am ersten Sonntag nach Ostern, dem sogenannten weißen Sonntag, statt und die Kinder sind zum Zeitpunkt der Kommunion meistens in der dritten Klasse. Zu diesem Anlass möchte man dem Kommunionskind natürlich angemessen gratulieren und ihm eine Freude bereiten. Es gibt unzählige Sprüche und Gedichte zur Kommunion, weshalb die Auswahl meistens sehr schwer fällt. Sprüche zur Kommunion werden als einsteigende Worte in einer Kommunions- oder Glückwunschkarte benutzt und geben jeder Karte eine ganz persönliche Note. Zum feierlichen Anlass der Kommunion gibt es verschiedenste Sprüche. So gibt es zum Beispiel christliche Sprüche, die den Bezug zum religiösen Anlass der Feier herstellen. Oder auch weise, tiefsinnige Gedichte und Sprüche zu Kommunion, die das Kommunionskind auf seinem weiteren Lebensweg begleiten sollen.

Kommunion Sprüche

Christliche Sprüche zur Kommunion

Die Kommunion ist eines der wichtigsten religiösen Ereignisse im Leben eines Kindes. Zu diesem wichtigen Anlass möchte man dem Kind natürlich gratulieren und ihm zeigen, wie sehr man sich mit ihm freut. Um das Kommunionskind zu beglückwünschen, gibt es eine Reihe schöner, christlicher Sprüche zur Kommunion, die den Bezug zum religiösen Fest herstellen. Biblische Sprüche zur Kommunion eignen sich hervorragend als Einstieg in einer Glückwunschkarte. Sie begleiten das Kind durch sein weiteres Leben und erinnern ihn stets an seinen Eintritt in die Gemeinschaft Gottes. Hier nun einige schöne biblische Sprüche zur Kommunion:

Ich bin das Brot des Lebens.
Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern
und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.

Ich bin das lebendige Brot,
das vom Himmel herabgekommen ist.
Wer von diesem Brot isst,
wird in Ewigkeit leben.

Ich aber traue darauf
Dass du so gnädig bist
Mein Herz freut sich
Dass du so gerne hilfst
Ich will dem Herrn singen
Dass er so wohl an mir tut.

Lass dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut;
denn ich dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.

Christliche Sprüche

Tiefsinnige Sprüche zur Kommunion

Man kann einem Kind auf unterschiedliche Art und Weise zur Kommunion gratulieren und seine Freude ausdrücken. Zum einen bieten sich verschiedene Bibelstellen an, die den Bezug zum Thema Religion herstellen. Wenn man in der Glückwunschkarte auf den Bezug zur Religion verzichten möchte, bieten sich tiefsinnige Sprüche und Reime an, die zum Nachdenken anregen. Tiefsinnige Sprüche zur Kommunion eignen sich hervorragend als Einleitung in einer Glückwunschkarte. Mit einem tiefsinnigen Spruch kann man dem Kind verschiedene Wünsche mit auf den weiteren Lebensweg geben. Bei der Vielzahl verschiedener Sprüche zur Kommunion, fällt die Entscheidung natürlich schwer. Wer trotz großer Auswahl nicht fündig wird, kann auch ganz einfach seinen eigenen Spruch schreiben. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Hier folgen nun einige schöne Beispiele für Gedichte und Sprüche mit Tiefgang:

Gott gebe Dir
für jeden Sturm einen Regenbogen,
für jede Träne ein Lachen,
für jede Sorge eine Aussicht
und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit,
für jedes Problem, das das Leben schickt
einen Freund es zu teilen,
für jeden Seufzer ein schönes Lied
und eine Antwort auf jedes Gebet.

Vom Brot des Lebens durftest Du essen.
Nie sollst Du den großen Tag vergessen,
an dem Du im schönen weißen Kleid,
warst ganz für unsren Herrn bereit.
Du hast ihn empfangen mit heiterem Sinn
als Deiner Seele größten Gewinn.
Von Gottes Liebe sicher getragen,
kannst mutig Du Dein Leben wagen.

Tiefsinnige Sprüche

Die Angst macht ganz unfrei, der Glaube hingegen frei.
Die Angst lähmt, der Glaube hingegen gibt Kraft.
Die Angst macht meist mutlos, der Glaube richtig ermutigt
Die Angst macht krank, der Glaube wieder heilt.
Die Angst macht untauglich, der Glaube wieder tauglich.

Gott gebe Dir:
Für jeden Regen einen bunten Regenbogen
Für alle Tränen ein herzliches Lachen
Für alle Sorgen eine schöne Aussicht
Und eine gute Stütze in jeder Schwierigkeit
Für jede Bürde, welche das Leben schickt
einen Freund zum teilen
Für jeden Schluchzer ein schönes Lied
und eine gute Antwort auf jedes Gebet


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.