Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8

Kluge Köpfe haben die passende Kissenfüllung

Um gut schlafen zu können, brauchte es nicht nur die passende Matratze. Auf die Kissenfüllung kommt es an. Denn die falsche sorgt für Kopfschmerzen durch einen verspannten Nacken. Da sich die Kissenfüllung selbst selten separat austauschen lässt, ist meist das ganze Kissen fällig. Alle zwei Jahre sollte es gegen ein neues getauscht werden. In der Zwischenzeit reicht es aus, wenn die Kissenfüllung alle zwei bis drei Monate gewaschen oder gereinigt wird. Bei der Kissenfüllung gibt es aber eine große Vielfalt. Da gibt es die Federfüllung, das synthetische Material und einiges mehr. Welche passt zu Ihnen? Die richtige Kissenfüllung finden Sie übrigens am besten morgens. Denn abends sind Sie so müde, dass Sie auf jeder Kissenfüllung direkt einschlafen könnten.

Synthetische Kissenfüllung

Diese Kissenfüllung ist deutlich besser, als Sie es für möglich halten. Die synthetische Kissenfüllung eignet sich besonders für Allergiker, da diese bei 60 Grad gewaschen werden kann. Wollen Sie außerdem eine Kissenfüllung, welche weich und elastisch ist, so greifen Sie besser zu dieser Variante in unserem Onlineshop. Außerdem kommt diese Kissenfüllung durch leichtes Schütteln schnell wieder in die Ursprungsform.

Feder- Kissenfüllung

Bei der Feder- Kissenfüllung werden Federn von der Gans oder der Ente verwendet. Diese Kissen zeichnen sich durch besondere Formbarkeit aus. Wollen Sie Ihr Kissen also am liebsten in einer bestimmten Form haben, die ganze Nacht hindurch, so ist die Feder- Kissenfüllung, die richtige für Sie. Dass sich diese Kissenfüllung nicht für Allergiker eignet stimmt übrigens nicht ganz. Allergiker müssen dieses Kissen aber regelmäßig, am besten im offenen Fenster, lüften. So steht auch Ihnen einem erholsamen Schlaf auf Federn nichts im Weg.

Kissenfüllung für verschiedene Schlaftypen

Wie schlafen Sie? Auf dem Rücken, der Seite oder auf dem Bauch? Je nachdem, brauchen Sie eine entsprechende Kissenfüllung. Der Rückenschläfer sollte auf eine feste Kissenfüllung zurückgreifen, da diese den optimalen Halt für ihn bietet. Anders der Bauchschläfer. Dieser Schlaftyp braucht ein weiches Kissen. Andernfalls läge der Kopf beim Schlafen unnatürlich weit oben. Für den Seitenschläfer lässt sich keine pauschale Aussage treffen. Hier geht probieren über studieren. Der Kopf des Seitenschläfers sollte eine Linie mit dem Rumpf bilden. Dann haben Sie das passende Kissen für sich gefunden.

Welche Kissenfüllung schlägt sich am besten?

Ja, wir meinen das wörtlich. Wie lange ist es her, seitdem Sie die letzte Kissenschlacht gemacht haben? Eine Kissenschlacht, das geht nicht? Doch! Oder kennen Sie eine bessere Verwertungsmöglichkeit für die alte Kissenfüllung? Wenn Sie diese eh alle zwei Jahre ersetzten, versuchen Sie es doch mal wieder mit der Kissenschlacht. Sie werden sehen, Sie fühlen sich wie neu geboren. Nicht nur können Sie hierbei mal ordentlich zuhauen und Frust loswerden. Es macht auch Spaß, ganz ohne verärgert zu sein. Versuchen Sie es doch mal mit dem Partner oder den Kindern. Wir garantieren: So viel gelacht haben Sie schon lange nicht mehr! Eine kostengünstige Freude für alle. Wenn Sie sich danach glücklich und lachend in den Armen liegen, sieht die Welt gleich noch schöner aus!

Feder- Kissenfüllung für kälteempfindliche Typen

Wenn Sie leicht frieren, eignen sich eine Feder-Kissenfüllung besonders für Sie. Diese speichert Wärme und Ihr Kopf, sowie der Hals bleiben angenehm warm. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass Menschen die leicht schwitzten, lieber zu einer anderen Kissenfüllung greifen. Hier eignen sich Natur Materialien besonders, denn diese sind luftdurchlässiger als eine synthetische Kissenfüllung und die Feuchtigkeit kann abtransportiert werden.

Sie wissen, welche Kissenfüllung zu Ihnen passt? Wir haben sie. Bestellen Sie jetzt Ihre Kissenfüllung auf fotoalben-discount.de!