31.08.2018 17:05 |Allgemein

Beleuchtung zu jeder Tageszeit

Die richtige Beleuchtung für jede Tageszeit

Wir Menschen brauchen jeden Tag ein gewisses Maß an Sonnenlicht, aber auch zum Arbeiten brauchen wir Licht. Ohne Licht sieht man nichts. Daher ist die richtige Beleuchtung in einem Raum etwas sehr wichtiges für unseren Alltag. Künstliches Licht macht es uns möglich, auch noch in den späten Abendstunden etwas zu machen. Doch manchmal bietet es sich an, lieber etwas indirektes Licht einzuschalten um die späten Stunden des Tages ausklingen zu lassen. Daher ist es sinnvoll für die jede Tageszeit eine sinnvolle Beleuchtung zu haben. Wir geben Ihnen ein paar Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Zuhause angemessen beleuchten können.

Die richtige Beleuchtung verleiht dem Raum Akzente und Licht beeinflusst auch die Stimmung im Raum. Je nach dem welchen Raum man beleuchten möchte, muss man verschiedene Aspekte beachten. Jeder Raum braucht die richtige Beleuchtung. Im Schlafzimmer ist richtige Beleuchtung etwas anderes als die richtige Beleuchtung im Wohnzimmer oder in der Küche, geschweige den im Bad. Daher sollte man sich erst einmal Gedanken machen, was man mit der Beleuchtung erzielen möchte und wozu man die Beleuchtung braucht. Bestenfalls achten Sie schon beim renovieren auf die richtige Beleuchtung. Für jedes Zimmer brauchen Sie die passenden Lampen und Lichter, damit Sie auch die gewünschte Wirkung erzielen können.

Beleuchtung im Wohnzimmer

Die richtige Beleuchtung im Wohnzimmer

Meist ist das Wohnzimmer das größte Zimmer in der Wohnung. Dementsprechend braucht es auch mehrere Leuchten. Sie sollten mit mindestens drei bis fünf Lampen allein an der Decke rechen. Hinzu kommen noch indirekte Lichtquellen wie Leselampe, Lichterkette oder auch Wandleuchten. Indirekte Lichtquellen verleihen dem Wohnzimmer in den Abendstunden eine gemütliche Atmosphäre. Man kann sich bei indirektem Licht besser entspannen und den Tag ausklingen lassen. Zudem steht noch der Fernseher im Wohnzimmer. Wenn Sie Fernsehen gucken sollten Sie darauf achten, dass Ihr Raum genauso hell beleuchtet ist wie der flackernde Bildschirm selbst. Wenn der Kontrast zwischen hell und dunkel zu groß ist, dann ermüden Ihre Augen ziemlich schnell. Wenn Sie all das beachten, haben Sie am Ende die richtige Beleuchtung in Ihrem Wohnzimmer.

Die richtige Beleuchtung im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer muss es meistens dunkel sein, vor allem dann wenn man schläft. Aber zum Bücher lesen, Anziehen und Aufräumen muss braucht man einfach Licht. Beim Schlafzimmer bietet es sich an, Dämmlichter an die Decke anzubringen, so kann je nach Tageszeit das Licht variieren oder man verzichtet komplett auf die Deckenbeleuchtung. Man kann auch einfach indirekte Beleuchtung an den Nachttischen integrieren und nicht allzu viele Leuchten anbringen. Im Schlafzimmer sollte es vollkommen ausreichen, wenn man mit indirekter Beleuchtung, wie Nachttischlampen, Lichterketten und Wandleuchten arbeitet.

Beleuchtung im Schlafzimmer

Die richtige Beleuchtung in der Küche

Wir sitzen, essen und reden in der Küche. Manchmal kochen wir am Vorabend etwas für den kommenden Tag und brauchen dann dementsprechend die richtige Beleuchtung zum Arbeiten. Arbeitsflächen sollten gut ausgeleuchtet sein, damit man auch alles gut erkennen kann. Beim Essen kommt es darauf an, dass die richtige Beleuchtung für ein stimmungsvolles Ambiente sorgt und man sich beim Verzehr seiner Speisen wohl fühlt. Daher sollte man in der Küche eine Deckenleuchte haben, aber auch in den Küchenschränken selbst Leuchten integrieren um die Arbeitsfläche der Küche hell zu halten.

Beleuchtung in der Küche

Die richtige Beleuchtung im Bad

In der Badewanne will man abschalten und sich entspannen. Daher ist es sinnvoll im Bad fachgerechte und nicht allzu grelle Leuchten zu integrieren. Besser ist es wenn man einfach seitliche Spiegellampen anbringt. Die Deckenleuchte kann ganz ausbleiben oder sie sollte dimmbar sein, sodass man nicht immer grelles Licht in Kauf nehmen muss, wenn man den Lichtschalter betätigt. Das ist der ideale Mix für die richtige Beleuchtung im Badezimmer.

Wie Sie sehen gibt es bei der richtigen Beleuchtung viel zu beachten, daher sollten Sie sich Zeit bei der Planung lassen und genau darauf achten, dass Ihre Lichter richtig sitzen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.