29.03.2018 13:54 |Allgemein

Baby Shower Party

Eine Baby Shower Party für die werdende Mutter

Das Geschenk, Mutter zu werden, sollte zelebriert werden! Ob von der werdenden Mutter selbst organisiert, oder als Überraschungsparty von den besten Freundinnen - die Mutter steht an diesem besonderen Tag im Mittelpunkt! Gerade während der Schwangerschaft, sollte keine zusätzliche Belastung für die Frau entstehen, daher sollten ihr die Aufgaben so gut es geht abgenommen werden. Doch was sollte man bei der Planung beachten, damit es ein unvergesslicher Tag wird? Am besten legen Sie einen kleinen Ordner an, in dem Sie alle Inspirationen und wichtigen Informationen sammeln. Zunächst sollten Sie eine To-Do-Liste erstellen und auch schon da auf die Bedürfnisse der Schwangeren achten. Punkte die auf keinen Fall fehlen dürfen sind die Gästeliste, das maximale Budget, Einladungen, Getränke, Buffet und natürlich die passende Dekoration! Organisiert man als Team, können nun gegebenenfalls Aufgaben verteilt werden.

Dekorationshighlights, die auf einer Baby Shower Party nicht fehlen dürfen

Sobald man mit der konkreten Planung anfängt, ist es natürlich von Vorteil, wenn man schon weiß, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird - oder gar Zwillinge! Schön ist es, die Einladungen, das Buffet und die Dekoration farblich abzustimmen. Daher sollte man bei der Gestaltung der Einladungen schon erste Ideen für die Dekoration auf der Party haben. Besonders originell sind natürlich selbst gemachte Einladungen. Beispielsweise bietet es sich an, auf farblich passendem Fotokarton einen ausgedruckten Text zu kleben und die Einladung hinterher mit Schleifen, schimmerndem Konfetti oder glitzerndem Klebeband zu verzieren. Aber auch minimalistische Symbole wie kleine Elefanten, Bienen oder Kinderwagen wirken sehr schön.

Baby Party

Sobald die Einladungen verschickt sind, wird es Zeit, sich um die Dekoration zu kümmern. Egal ob im Wohnzimmer oder im Garten, besonders harmonisch wirken farblich aufeinander abgestimmte Luftballons in Pastelltönen, silberne oder goldene Folienluftballons und Girlanden mit Schriftzügen wie zum Beispiel "hello world" oder "Baby Shower". Aber auch Pom Poms sind ein echter Hingucker. Am besten hängt man sie in unterschiedlich hoch nebeneinander – auch eine tolle Idee um die Bäume im Garten zu schmücken! Pastelltöne sind besonders schön, da man sie schnell mit Babys in Verbindung bringt, wie zum Beispiel klassischerweise babyblau und zartrosa. Aber auch pastellgrüne oder pastellgelbe Töne sind in den Sommermonaten sehr passend! Natürlich dürfen passende Luftschlangen, Servietten, Blumen, Pappteller und Pappbecher nicht fehlen!

So wird das Buffet zum Hingucker auf der Baby Shower Party

Was auf einer gelungenen Baby Shower Party nicht fehlen darf, ist das perfekte Buffet! Auch das Buffet kann deko-technisch zum echten Hingucker werden, wenn das Essen farblich abgestimmt wird!

Das Herzstück des Buffets sollte eine tolle Torte sein! Ob Sie sich selbst als Konditorin probieren, oder eine Torte bestellen - wichtig ist natürlich dass sie schmeckt und toll aussieht! Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen! Ob sie mehrerer Etagen hat, eine besondere Form oder passend zur Dekoration farblich abgestimmt und hübsch verziert ist - sie sollte etwas Besonderes sein. Aber natürlich reicht allein die Torte für ein gelungenes Buffet nicht aus. Wichtig sind auch die anderen süßen Leckereien. Cupcakes mit tollen Toppings in passenden Pappformen, Cake Pops, Mini Donuts, Macarons und hübsche Plätzchen runden das Buffet ab!

Eine schöne DIY-Idee ist auch, alte Einweggläser mit kleinen Kreideklebchen zu bekleben und zu beschriften. So können beispielsweise Marshmallows oder Gummibärchen auf eine tolle Art und Weise präsentiert werden.

Bei der Getränkeauswahl sollte darauf geachtet werden, dass auch viele alkoholfreie Varianten zur Auswahl stehen. Sowohl optisch, als auch geschmacklich ansprechend ist eine alkoholfreie Bowle, die gerade in den Sommermonaten mit saisonalen Früchten verfeinert werden kann.

Eine unvergessliche Baby Shower Party!

Wenn die Einladungen verschickt sind, die Dekoration steht und das Buffet angerichtet ist, fehlt nur noch der Spaßfaktor und es wird eine grandiose Party. Mit einer Sofortbildkamera können spontan die lustigsten und schönsten Momente mit den engsten Freundinnen festgehalten werden. Eine sehr schöne Geste ist es, ein Gästebuch auszulegen, so können die Fotos direkt eingeklebt werden und auch ein paar Zeilen dazugeschrieben werden. Aber nicht immer können Fotos mehr ausdrücken als Worte. So finden die Liebsten auch ausreichend Platz, um all ihre lieben Tipps, Ratschläge und Wünsche für die werdende Mutter und ihr Baby zu notieren. Ein tolles Andenken an diesen besonderen Tag!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.